Reinigung Espressomaschine Produktüberblick

Reinigung Espressomaschine – Reinigung Espressomaschinen – Schnell und einfach im Internet kaufen Reinigung Espressomaschinen kaufen, ist nur selten eine Hau-Ruck Entscheidung. Meist hat man lange auf Espressomaschinen Test-Seiten gestöbert, hat Ratgeberseiten gelesen und Freunde und Bekannte nach deren Meinung gefragt, bevor man die Preise verschiedener Anbieter verglichen hat. Bei einer Reinigung Espressomaschine ist das nicht anders als bei anderen Espressomaschinen. Schließlich sind Espressomaschinen nicht gerade günstig und die Leistungen können sehr unterschiedlich sein. Bevor wir uns nun den Reinigung Espressomaschinen widmen und einige Online Shops listen, die Espressomaschinen führen, möchten wir noch ein paar allgemeine Dinge zu Espressomaschinen aufzeigen.

Eine Espressomaschine, so eine Reinigung Espressomaschine oder auch eine andere, ist häufig ein wahres Highlight in der heimischen Küche. Nach einem guten Essen mit Freunden lässt sich der Abend mit einer richtig guten Tasse Espresso perfekt abrunden. Doch ist es gar nicht so einfach, die Technik hinter den jeweiligen Maschinen so richtig zu verstehen. Sicherlich spielt die Verarbeitung, das Material und die allgemeine Qualität der Espressomaschine eine große Rolle. Man sollte aber vor allem darauf achten und hinterfragen, ob die Reinigung Espressomaschine und andere Alternativen über einen Wassertank verfügen, der den Ansprüchen gerecht wird. Ferner gilt es zu klären, ob die Espressomaschine über Ansaugventile oder über Schläuche verfügt. Auch die Frage ob die Espresso Maschine über einen integrierten Milchschäumer verfügt, dürfte viele interessieren. Ferner sind es Dampfvolumen und automatische Abschaltfunktion bei zu wenig Wasser, die manchen wichtig erscheinen mögen. Wir möchten jedoch nun näher auf Reinigung Espressomaschine – Anbieter eingehen und aufzeigen, wo man Reinigung Espressomaschinen kaufen kann.

Reinigung Espressomaschinen – Reinigung Espressomaschinen kaufen – den richtigen Anbieter finden

Mit einer schier riesigen Datenbank für Reinigung Espressomaschinen bieten wir unseren Usern die Möglichkeit, unglaublich einfach den richtigen Anbieter für die Reinigung Espressomaschine zu finden. Hier nun also eine breite Auswahl von Online Shops für Reinigung Espressomaschinen.

Reinigungspinsel für Espressomaschine und Mühle
Einfacher funktionaler Pinsel für die Reinigung von Kaffeemehl auf Espressomaschine oder Kaffeemühle.
Motta Reinigungsbürste für Espressomaschine
Die Reinigungsbürste für Espressomaschinen von Motta ist eine schlichte Brühgruppenbürste und eignet sich für die Reinigung von Siebträgermaschinen. Die schlichte Bürste aus schwarzem Plastik ist dank der stabilen, aber flexiblen Nylonbürsten ideal für die schnelle Reinigung und reinigt schwer...
JoeFrex Reinigungspinsel für Espressomaschine und Mühle
Einfacher funktionaler Pinsel für die Reinigung von Kaffeemehl auf Espressomaschine oder Kaffeemühle.
Suma Café AutoTab C1.5 Reinigungstab, Reinigungstab für Espressomaschinen, 1 Dose = 60 Stück
Reinigungstabs für die tägliche Reinigung von Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten. Diese Tabs wurden speziell für eine kraftvolle Reinigung und einfaches restloses Ausspülen entwickelt. Sie eignen sich für traditionelle Espressomaschinen und Vollautomaten sowie zum Einweichen von abnehmbaren Maschinenteilen. Vorteile: Entwickelt für kontrollierte Löslichkeit, kraftvolle Reinigung und leichtes Ausspülen Größe und Abmessungen sind so gewählt, dass die Tabs in den Reinigungsschacht der meisten Espressovollautomaten und anderer Kaffeemaschinen passen Die Tabs sind phosphatfrei, geruchlos und biologisch abbaubar, die Dosen sind vollständig recycelbar Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.
9090 Espressomaschine
9090/M Espressomaschine. Keine Cafetière sondern eine Dampfmaschine will Richard Sapper konstruieren, als er sich in den späten 1970ern das erste Mal nach über dreißig Jahren für die italienische Marke Alessi an den beliebten kleinen Espressokocher nicht nur der Italiener wagt. Um effizienter einen Espresso zu kochen, verbreitert Richard Sapper den Boden, den heute Alessi sogar als Magnetboden für Induktionsherde ausstattet. Netter Nebeneffekt des stabilen Fußes der Kaffeekanne: der Griff wird beim Kochen des Espressos auf dem Herd nicht heiß. Ausgestattet mit Trichter, Mikro- und Reduktionsfilter gelingen zehn kleine starke Espressi (50 cl) in der polierten 9090/M Espressomaschine im Handumdrehen, was ihr nicht nur einen begehrten »Compasso d’Oro«, sondern auch einen ständigen Platz im New Yorker MoMA einbringt.
Moka Espressomaschine
Moka Espressomaschine. Britisches Design­verständnis für eine italienische Legende? David Chipperfield traut sich für Alessi an den Designklassiker italienischer Kaffeekultur heran. Zwar erfindet der britische Designer nicht das Ei des Kolumbus neu, erhält sogar die klassische Form, gibt jedoch der kleinen Haushaltsmaschine für den Espresso neue Details zum sicheren Umgang: So wandelt er den Knopf zum Anheben des Deckels in Eine-Hand-Nutzung um, verstärkt den Griff zur handlichen und sicheren Nutzung, perfektioniert die inneren Abmessungen und stattet den Espressokocher mit einem flachen Deckel aus. Letzteres lässt sich zum genussfreudigen Vorwärmen der Espressotassen bestens nutzen.Moka Espressomaschine DC06/3 für drei Tassen. Die mittlere DC06/3 Kanne ist entweder geselliger oder für stille Genießer gleich drei Tassen frisch aufgebrühten Espresso-Kaffee.
9090 Espressomaschine
9090/3 Espressomaschine. Keine Cafetière sondern eine Dampfmaschine will Richard Sapper konstruieren, als er sich in den späten 1970ern das erste Mal nach über dreißig Jahren für die italienische Marke Alessi an den beliebten kleinen Espressokocher nicht nur der Italiener wagt. Um effizienter einen Espresso zu kochen, verbreitert Richard Sapper den Boden, den heute Alessi sogar als Magnetboden für Induktionsherde ausstattet. Netter Nebeneffekt des stabilen Fußes der Kaffeekanne: der Griff wird beim Kochen des Espressos auf dem Herd nicht heiß. Ausgestattet mit Trichter, Mikro- und Reduktionsfilter gelingen drei kleine starke Espressi (15 cl) in der polierten 9090/3 Espressomaschine im Handumdrehen, was ihr nicht nur einen begehrten »Compasso d’Oro«, sondern auch einen ständigen Platz im New Yorker MoMA einbringt.
9090 Espressomaschine
9090/6 Espressomaschine. Keine Cafetière sondern eine Dampfmaschine will Richard Sapper konstruieren, als er sich in den späten 1970ern das erste Mal nach über dreißig Jahren für die italienische Marke Alessi an den beliebten kleinen Espressokocher nicht nur der Italiener wagt. Um effizienter einen Espresso zu kochen, verbreitert Richard Sapper den Boden, den heute Alessi sogar als Magnetboden für Induktionsherde ausstattet. Netter Nebeneffekt des stabilen Fußes der Kaffeekanne: der Griff wird beim Kochen des Espressos auf dem Herd nicht heiß. Ausgestattet mit Trichter, Mikro- und Reduktionsfilter gelingen sechs kleine starke Espressi (30 cl) in der polierten 9090/6 Espressomaschine im Handumdrehen, was ihr nicht nur einen begehrten »Compasso d’Oro«, sondern auch einen ständigen Platz im New Yorker MoMA einbringt.
Moka Espressomaschine
Moka Espressomaschine. Britisches Design­verständnis für eine italienische Legende? David Chipperfield traut sich für Alessi an den Designklassiker italienischer Kaffeekultur heran. Zwar erfindet der britische Designer nicht das Ei des Kolumbus neu, erhält sogar die klassische Form, gibt jedoch der kleinen Haushaltsmaschine für den Espresso neue Details zum sicheren Umgang: So wandelt er den Knopf zum Anheben des Deckels in Eine-Hand-Nutzung um, verstärkt den Griff zur handlichen und sicheren Nutzung, perfektioniert die inneren Abmessungen und stattet den Espressokocher mit einem flachen Deckel aus. Letzteres lässt sich zum genussfreudigen Vorwärmen der Espressotassen bestens nutzen.Moka Espressomaschine DC06/6 für sechs Tassen. Die große DC06/6 Kanne ist geselliger: Gleich sechs Tassen frisch aufgebrühten Espresso-Kaffee erfreuen hier eine kleine Runde.
9090 Espressomaschine
9090/1 Espressomaschine. Keine Cafetière sondern eine Dampfmaschine will Richard Sapper konstruieren, als er sich in den späten 1970ern das erste Mal nach über dreißig Jahren für die italienische Marke Alessi an den beliebten kleinen Espressokocher nicht nur der Italiener wagt. Um effizienter einen Espresso zu kochen, verbreitert Richard Sapper den Boden, den heute Alessi sogar als Magnetboden für Induktionsherde ausstattet. Netter Nebeneffekt des stabilen Fußes der Kaffeekanne: der Griff wird beim Kochen des Espressos auf dem Herd nicht heiß. Ausgestattet mit Trichter, Mikro- und Reduktionsfilter gelingt ein kleiner starker Espresso (7 cl) in der polierten 9090/1 Espressomaschine im Handumdrehen, was ihr nicht nur einen begehrten »Compasso d’Oro«, sondern auch einen ständigen Platz im New Yorker MoMA einbringt.
Moka Espressomaschine
Moka Espressomaschine. Britisches Design­verständnis für eine italienische Legende? David Chipperfield traut sich für Alessi an den Designklassiker italienischer Kaffeekultur heran. Zwar erfindet der britische Designer nicht das Ei des Kolumbus neu, erhält sogar die klassische Form, gibt jedoch der kleinen Haushaltsmaschine für den Espresso neue Details zum sicheren Umgang: So wandelt er den Knopf zum Anheben des Deckels in Eine-Hand-Nutzung um, verstärkt den Griff zur handlichen und sicheren Nutzung, perfektioniert die inneren Abmessungen und stattet den Espressokocher mit einem flachen Deckel aus. Letzteres lässt sich zum genussfreudigen Vorwärmen der Espressotassen bestens nutzen.Moka Espressomaschine DC06/1 für eine Tasse. Die kleine DC06/1 Kanne ist für den stillen Genießer einer einzigen Tasse frisch aufgebrühten Espresso-Kaffee.
Suma Café AutoTab C1.2 Reinigungstab, Reinigungstabs für Espressomaschinen, 1 Dose = 60 Stück
Reinigungstabs für die tägliche Reinigung von Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten. Diese Tabs wurden speziell für kraftvolle Reinigung und einfaches restloses Ausspülen entwickelt. Sie eignen sich für traditionelle Espressomaschinen und Vollautomaten sowie zum Einweichen von abnehmbaren Maschinenteilen. Vorteile: Entwickelt für kontrollierte Löslichkeit, kraftvolle Reinigung und einfaches Ausspülen Größe und Abmessungen sind so gewählt, dass die Tabs in den Reinigungsschacht der meisten Espressovollautomaten und anderer Kaffeemaschinen passen Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.
Espressomaschine ECP35.31
DeLonghi Küchengeräte Espressomaschine . Espressokocher, Espresso-Kocher, Espresso-Maschine, Mokka-Maschine, Mokka-Kocher, Mokkakocher, Mokkamaschine . Vorteile Thermoblock-Heizsystem Professioneller Siebträgerhalter mit Aluminium-Finish Exklusive...
KRUPS Reinigungstabletten für Espressomaschinen
Reinigungstabletten für Espressomaschinen ab KRUPS
Turmix Clean Bean A11481 REINIGUNGSTABLETTE FÜR NESPRESSOMASCHINE
Turmix Clean Bean A11481 Reinigungstablette für Nespressomaschine
Cafetto J25 Reinigungstabletten für Espressomaschinen 40 x 2,5g
Cafetto J25 Reinigungstabletten für Espressomaschinen 40 x 2,5g Kaffeefettlöser J25 Reinigungstabletten wurden für automatische Espressomaschinen wie von Jura oder Krups entwickelt, um sicher und vollständig Kaffeeöle und Rückstände aus der Brühgruppe zu entfernen.Für den perfekten Kaffeegenuss benötigen sie
Nanopresso GR Espressomaschine
Nanopresso GR Espressomaschine. Kaffeeliebhaber aufgepasst – hier kommt eine der kompaktesten Espressomaschinen der Welt für »das Tässchen danach«: Wacaco konzipiert ein praktisches Utensil, dass vor allem unterwegs vorzüglich seinen Dienst verrichtet. In seinen knappen Abmessungen passt es in jedwede Tasche bzw. Rucksack, um just zur Kaffeezeit einen Espresso zu zaubern: Handelsübliches Kaffee- bzw. Espressopulver mit dem mitgelieferten Messlöffel und exakt der im Deckel bemessenen Menge an heißem Wasser in die Behälter füllen. Ohne Strom kann nun im Behälter nur durch ein kurzes Pumpen ein hervorragender Druck (18 bar) zum Extrahieren erzeugt werden, um einen Espresso mit feinschaumiger »Crema« zu kreieren. Und das gleich in den Messbecher als Espressotasse! Ob im Urlaub oder Büro – die Nanopresso GR Espressomaschine von Wacaco ist schnell zur Hand!
Minipresso GR Espressomaschine
Minipresso. Kaffeeliebhaber aufgepasst – hier kommt die kompakteste Espressomaschine der Welt: Wacaco konzipiert ein praktisches Utensil, dass vor allem unterwegs vorzüglich seinen Dienst verrichtet. In seinen knappen Abmessungen passt es in jedwede Tasche bzw. Rucksack, um just zur Kaffeezeit einen Espresso zu zaubern: Handelsübliches Kaffee- bzw. Espressopulver (max. 8 g) mit dem mitgelieferten Messlöffel und exakt der im Deckel bemessenen Menge an heißem Wasser (max. 70 ml) in die Behälter füllen. Ohne Strom kann nun im Behälter nur durch ein kurzes Pumpen genügend Druck (8 bar) erzeugt werden, um einen Espresso (50 ml) mit feinschaumiger »Crema« zu kreieren. Und das gleich in den Messbecher als Espressotasse! Ob im Urlaub oder Büro – die Minipresso GR Espressomaschine von Wacaco ist schnell zur Hand!
Minipresso NS Espressomaschine
Minipresso NS. Kaffeeliebhaber aufgepasst – hier kommt die kleinste, kompakteste Espressomaschine der Welt: Wacaco konzipiert ein praktisches Utensil, dass vor allem unterwegs vorzüglich seinen Dienst verrichtet. In seinen knappen Abmessungen passt es in jedwede Tasche bzw. Rucksack, um just zur Kaffeezeit einen Espresso zu zaubern: Der Filtereinsatz fasst eine Nespresso® Kaffeekapsel beliebigen Kaffee-Geschmacks, die mittels Zusammenschrauben von Deckel und Korpus für den Durchfluss durchstoßen wird. Ohne Strom kann nun im Behälter nur durch ein kurzes Pumpen genügend Druck (8 bar) erzeugt werden, um einen Espresso (50 ml) mit einer feinschaumigen »Crema« zu kreieren. Und das gleich in den Messbecher als Espressotasse! Ob im Urlaub oder Büro – die Minipresso NS Espressomaschine von Wacaco für eine Nespresso® Kapsel ist schnell zur Hand!
Pulcina Espressomaschine
Pulcina Espressomaschine. Ein weibliches Küken ohne »Vulkaneffekt«: Michele de Lucchi beschreibt geheimnisvoll sein innovatives Design für die italienische Marke Alessi. Während der Ausguss wie ein Schnabel aussieht, verzeichnet die markant gerippte Kaffeekanne eine Taille, die nicht nur aufgrund unterschiedlich dicker Wände zwischen Hitze und Kühlung entstanden ist. Die sich verjüngende Form, erzeugt Druckluft im Hohlraum, sobald das Wasser siedet. Der mit einem perfekt abgestimmten Druck durchdrungene Kaffee verzeichnet einen reinen, intensiven Geschmack, wobei die Kanne automatisch den Durchfluss stoppt, um das unerwünschte Überschäumen zu verhindern. Um ein Verbrennen an der heißen Kaffeekanne zu vermeiden, stattet Alessi den Griff und Deckelknopf der Pulcina Espressomaschine aus nicht Wärme leitendem, thermoplastischem Harz aus.
Bezzera Duo MN Espressomaschine
Bezzera Duo MN Espressomaschine Die Duo MN Espressomaschine von Bezzera ist eine hochwertige Espressomaschine mit einem Dualboiler. Die Verarbeitung und die einzelnen Details zeugen von einer außergewöhnlich präzisen Handarbeit verbunden mit einer sehr hohen Qualität. Mit dem Touch Display können Sie die Brühtemperatur auf den Grad genau festlegen. Die Maschine besteht aus rostfreiem Edelstahl mit einzelnen Holzelementen, die dem Ganzen nochmal das gewisse Etwas verleihen.  Technische Details Produkt: Espressomaschine mit Wassertank + Festwasser + Touch Display Heizsystem: Dualboiler Aufheizzeit: ca. 15-20 Minuten Eco Modus: Ja, deaktivierbar Brühgruppe: E61 Heizung der Brühgruppe: Thermosiphon Pumpe: Rotationspumpe Pumpenmanometer: Ja, digital Kesselmanometer: Ja, digital Kesselvolumen: 0,45 Liter Espressokessel / 1,05 Liter Dampfkessel Kesselmaterial: Kupfer Kesselisolierung: J...
Pulcina Espressomaschine
Pulcina Espressomaschine. Ein weibliches Küken ohne »Vulkaneffekt«: Michele de Lucchi beschreibt geheimnisvoll sein innovatives Design für die italienische Marke Alessi. Während der Ausguss wie ein Schnabel aussieht, verzeichnet die markant gerippte Kaffeekanne eine Taille, die nicht nur aufgrund unterschiedlich dicker Wände zwischen Hitze und Kühlung entstanden ist. Die sich verjüngende Form, erzeugt Druckluft im Hohlraum, sobald das Wasser siedet. Der mit einem perfekt abgestimmten Druck durchdrungene Kaffee verzeichnet einen reinen, intensiven Geschmack, wobei die Kanne automatisch den Durchfluss stoppt, um das unerwünschte Überschäumen zu verhindern. Um ein Verbrennen an der heißen Kaffeekanne zu vermeiden, stattet Alessi den Griff und Deckelknopf der Pulcina Espressomaschine aus nicht Wärme leitendem, thermoplastischem Harz aus.
Suma Café AutoTab C1.5 Reinigungstab, Reinigungstab für Espressomaschinen, 1 Dose = 60 Stück
Reinigungstabs für die tägliche Reinigung von Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten. Diese Tabs wurden speziell für eine kraftvolle Reinigung und einfaches restloses Ausspülen entwickelt. Sie eignen sich für traditionelle Espressomaschinen und Vollautomaten sowie zum Einweichen von abnehmbaren Maschinenteilen. Vorteile: Entwickelt für kontrollierte Löslichkeit, kraftvolle Reinigung und leichtes Ausspülen Größe und Abmessungen sind so gewählt, dass die Tabs in den Reinigungsschacht der meisten Espressovollautomaten und anderer Kaffeemaschinen passen Die Tabs sind phosphatfrei, geruchlos und biologisch abbaubar, die Dosen sind vollständig recycelbar Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.
Suma Café AutoTab C1.3 Reinigungstab, Reinigungstab für Espressomaschinen, 1 Dose = 60 Stück
Reinigungstabs für die tägliche Reinigung von Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten. Diese Tabs wurden speziell für eine kraftvolle Reinigung und einfaches resloses Ausspülen entwickelt. Sie eignen sich für traditionelle Espressomaschinen und Vollautomaten sowie zum Einweichen von abnehmbaren Maschinenteilen. Vorteile: Entwickelt für kontrollierte Löslichkeit, kraftvolle Reinigung und einfaches Ausspülen Die Tabs sind phosphatfrei, geruchlos und biologisch abbaubar die Dosen sind vollständig recycelbar Größe und Abmessungen sind so gewählt, dass die Tabs in den Reinigungsschacht der meisten Espressovollautomaten und anderer Kaffeemaschinen passen Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.
Smeg Espressomaschine
Smeg Elektro-Küchengeräte-Serie. Im Look betont »retro«, aber technisch ausgereift und hochaktuell: Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti aka Deepdesign lassen mit dieser Küchengeräte-Serie den visuellen Appeal der 1950er Jahre mit fließend abgerundeten Kanten und erfreulich freundlichen Farben aufleben. Den stets ausgewogenen Formen der beliebten Küchengeräte verpasst der italienische Hersteller jedoch alle technischen Raffinessen heutiger Standards, so dass jeder Einsatz in der Küche immer wieder aufs Neue erfreut: Smeg Espressomaschine. Sie wird garantiert der neue Mittelpunkt in der Küche: Mit effektivem Thermoblock-Heizsystem und 15 bar Pumpendruck wird der Espresso durch einen edelstählernen Siebträger gepresst, wobei drei Filtereinsätze helfen – Espresso einfach, doppelt und Kaffee-Pads. Ein Metallhebel sorgt für die beliebte Cappuccino-Dampffunktion, beleuchtete Tasten für die richtige Kaffeetemperatur und Wasserhärte, eine Abschaltautomatik für eine nachhaltige Nutzung. Und eine schöne »Crema« ist mit dieser Espressomaschine selbstverständlich …
Smeg Espressomaschine
Smeg Elektro-Küchengeräte-Serie. Im Look betont »retro«, aber technisch ausgereift und hochaktuell: Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti aka Deepdesign lassen mit dieser Küchengeräte-Serie den visuellen Appeal der 1950er Jahre mit fließend abgerundeten Kanten und erfreulich freundlichen Farben aufleben. Den stets ausgewogenen Formen der beliebten Küchengeräte verpasst der italienische Hersteller jedoch alle technischen Raffinessen heutiger Standards, so dass jeder Einsatz in der Küche immer wieder aufs Neue erfreut: Smeg Espressomaschine. Sie wird garantiert der neue Mittelpunkt in der Küche: Mit effektivem Thermoblock-Heizsystem und 15 bar Pumpendruck wird der Espresso durch einen edelstählernen Siebträger gepresst, wobei drei Filtereinsätze helfen – Espresso einfach, doppelt und Kaffee-Pads. Ein Metallhebel sorgt für die beliebte Cappuccino-Dampffunktion, beleuchtete Tasten für die richtige Kaffeetemperatur und Wasserhärte, eine Abschaltautomatik für eine nachhaltige Nutzung. Und eine schöne »Crema« ist mit dieser Espressomaschine selbstverständlich …
Smeg Espressomaschine
Smeg Elektro-Küchengeräte-Serie. Im Look betont »retro«, aber technisch ausgereift und hochaktuell: Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti aka Deepdesign lassen mit dieser Küchengeräte-Serie den visuellen Appeal der 1950er Jahre mit fließend abgerundeten Kanten und erfreulich freundlichen Farben aufleben. Den stets ausgewogenen Formen der beliebten Küchengeräte verpasst der italienische Hersteller jedoch alle technischen Raffinessen heutiger Standards, so dass jeder Einsatz in der Küche immer wieder aufs Neue erfreut: Smeg Espressomaschine. Sie wird garantiert der neue Mittelpunkt in der Küche: Mit effektivem Thermoblock-Heizsystem und 15 bar Pumpendruck wird der Espresso durch einen edelstählernen Siebträger gepresst, wobei drei Filtereinsätze helfen – Espresso einfach, doppelt und Kaffee-Pads. Ein Metallhebel sorgt für die beliebte Cappuccino-Dampffunktion, beleuchtete Tasten für die richtige Kaffeetemperatur und Wasserhärte, eine Abschaltautomatik für eine nachhaltige Nutzung. Und eine schöne »Crema« ist mit dieser Espressomaschine selbstverständlich …
Smeg Espressomaschine
Smeg Elektro-Küchengeräte-Serie. Im Look betont »retro«, aber technisch ausgereift und hochaktuell: Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti aka Deepdesign lassen mit dieser Küchengeräte-Serie den visuellen Appeal der 1950er Jahre mit fließend abgerundeten Kanten und erfreulich freundlichen Farben aufleben. Den stets ausgewogenen Formen der beliebten Küchengeräte verpasst der italienische Hersteller jedoch alle technischen Raffinessen heutiger Standards, so dass jeder Einsatz in der Küche immer wieder aufs Neue erfreut: Smeg Espressomaschine. Sie wird garantiert der neue Mittelpunkt in der Küche: Mit effektivem Thermoblock-Heizsystem und 15 bar Pumpendruck wird der Espresso durch einen edelstählernen Siebträger gepresst, wobei drei Filtereinsätze helfen – Espresso einfach, doppelt und Kaffee-Pads. Ein Metallhebel sorgt für die beliebte Cappuccino-Dampffunktion, beleuchtete Tasten für die richtige Kaffeetemperatur und Wasserhärte, eine Abschaltautomatik für eine nachhaltige Nutzung. Und eine schöne »Crema« ist mit dieser Espressomaschine selbstverständlich …
Bezzera BZ10 Espressomaschine
Bezzera BZ10 mit Doppelmanometer und Wassertank Spüren Sie ein Kribbeln, diese Maschine unbedingt ihr Eigen nennen zu wollen? Wenn Sie sich für die praktische und für eine Zweikreis- Espressomaschine dieser Qualität preiswerte Bezzera BZ10 entscheiden, bewegen Sie sich schon stark in Richtung der höheren Espresso -Weihen. Ein Vollprofi müssen Sie trotzdem nicht sein, um die BZ10 sicher zu bedienen. Auch als Anfänger entlocken Sie ihr mit etwas Übung wohlschmeckenden Espresso und cremigen Milchschaum. Die Handhabung ist dank Tastensteuerung nämlich recht unkompliziert. Start und Stopp erfolgen auf Knopfdruck und auch die Wartung und Reinigung der Brühgruppe gestaltet sich im Vergleich zu einer E61-Brühgruppe erfreulich einfach. Außerdem wartet sie mit ein paar markentypischen Features auf, die sie auch für fortgeschrittene Espressoliebhaber interessant machen. Das kann die Bezzera BZ10...
La Cupola A9095 Espressomaschine
La Cupola Espressomaschine A9095/3 B. Die polierte Kaffeekanne namens »die Kuppel zelebriert das Kaffeeritual mit ironischer Verschmelzung des Heiligen und Profanen« beschreibt Silvana Annicchiarico das markante Design und trifft dabei den Nagel auf den Kopf: Denn Aldo Rossi lässt sich in den späten 1980er Jahren von der Architektur auffallender Kirchenkuppeln zu diesem Espressokocher für die italienische Marke Alessi inspirieren. Statt zu dem stets beliebten Edelstahl zu greifen, verwendet Aldo Rossi Aluminium für den Korpus, da dessen bessere Wärmeleitfähigkeit das Kochen eines perfekten Espressos erst ermöglicht. Der laut Alessi »perfekteste« Espressokocher hat nur einen kleinen Makel – die Kaffeekanne wird zum Kochen auf eine gewöhnliche Herdplatte (auch Ceran!) gesetzt, ist aber aufgrund des fehlenden Magnetbodens nicht induktionsgeeignet. Wer lieber einen guten Espresso statt eines innovativen Herdes liebt, ist mit der kleinen La Cupola Espressomaschine A9095/3 B für drei Tassen bestens bedient.